Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
11 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Bruchköbel: Kontrolle: Fast jeder Zweite mit Handy am Steuer erwischt+++ 14:44 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Unbekannte machen "babbische Beute"+++ 14:33 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Kirche in Wachenbuchen: Nach Renovierung bessere Sicht+++ 14:29 Uhr +++
Lokales, Hanau: Dieb stiehlt Kabelreste+++ 14:27 Uhr +++
Lokales, Großauheim: Falscher Telefonmonteur klaut Schmuck+++ 14:22 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Sanierung der B8 früher abgeschlossen?+++ 12:51 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Niedertal III: DRK soll Träger der neuen Kita werden+++ 12:33 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bahnübergang an der Eichenheege gesperrt+++ 11:22 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Germania Großkrotzenburg vereint Schwarzer-Brüder+++ 10:42 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Mysteriöser Todesfall in Erbstadt: War es der Sohn?+++ 09:44 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Steuererhöhungen: Hanau, Maintal und Großkrotzenburg an Spitze+++ 07:02 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Feuerteufel gesucht: Gartenhütte in Langenselbold brennt ab+++ 20:40 Uhr +++
Sport, Hanau: Schlägt die Spvgg. Langenselbold den Spitzenreiter?+++ 18:45 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Alpakas finden auf dem Weinberg ihre neue Heimat+++ 18:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Unbekannte steigen in Wohnwagen ein+++ 13:48 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Bruchköbel: Kontrolle: Fast jeder Zweite mit Handy am Steuer erwischt+++ 14:44 Uhr +++

Arbeiten auf der Bundesstraße 45 laufen nach Plan

Bruchköbel

  • img
    An der Bundesstraße 45 werden die Schutzplanken ausgetauscht. Foto: Weber

Bruchköbel. Die Arbeiten auf der Bundesstraße 45 laufen nach Angaben des landeseigenen Straßenbehörde Hessen Mobil nach Plan. Im April sollen sie abgeschlossen werden.

Artikel vom 17. Februar 2017 - 10:57

Anzeige

Von Holger Weber

Das teilte Hessen Mobil auf Anfrage unserer Zeitung mit. Auf der Strecke werden die Schutzplanken ausgetauscht, die nach Angaben der Behörde nicht mehr den Anforderungen der aktuell gültigen Regelwerke entsprechen und daher umgerüstet werden müssen.

Neben den Schutzplanken im Mittelstreifen werden auch die Systeme an den beiden Fahrbahnrändern umgerüstet. Die Ausführung der Arbeiten erfolge jeweils abschnittsweise in einzelnen Bautakten. Damit verbunden sei natürlich auch ein entsprechender Auf- und Abbau zum Umsetzen der Verkehrssicherung. Seit Montag dieser Woche erfolgten die Arbeiten bereits in einem neuen Bautakt.

Ende Februar wird dann erneut gewechselt. Sofern die Arbeiten weiterhin wie vorgesehen durchgeführt werden könnten, gehen die Behörde davon aus, dass die Hauptleistungen bis Anfang April fertiggestellt sein werden. Die abschließenden Restarbeiten könnten dann im Rahmen von kürzeren Tagesbaustellen erfolgen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.