Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe veranstaltet erstes Begegnungscafé+++ 15:08 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Heinrich Messerschmidt erhält eine Gedenktfafel+++ 14:46 Uhr +++
Hanau-Land, Gründau-Rothenbergen: Nächtlicher Feuerwehreinsatz: 80 Strohballen in Flammen+++ 12:28 Uhr +++
Hanau-Land, Birstein: Fahrlässige Tötung: Angeklagter zu Bewährungsstrafe verurteilt+++ 12:04 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Niddersteg: Ortsbeirat will endlich Ergebnisse sehen+++ 11:39 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Ja zum Seniorenwohnen: Ortsbeirat begrüßt Neubau am Kreuzweg+++ 11:12 Uhr +++
Hanau-Land, Wächtersbach: Diebstahl im Supermarkt: Polizei nimmt zwei Personen fest+++ 10:35 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Spatenstich für 37 Eigentumswohnungen: Fertigstellung Ende 2018+++ 09:35 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Breitband: Gemeinde Ronneburg setzt Telekom unter Druck+++ 19:01 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Viel Zeit zum Netzwerken: Erste Business Lounge in Maintal+++ 18:05 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe veranstaltet erstes Begegnungscafé+++ 15:08 Uhr +++

TSV 1860 Hanau: Volleyballerinnen steigen auf

Hanau

  • img
    Die Volleyballerinnen des TSV 1860 Hanau haben alles im Griff: Sie steigen auf. Archivfoto: TAP

Volleyball. Obwohl die Frauen des TSV 1860 Hanau am vergangenen Wochenende spielfrei waren, konnten sie feiern! Durch die Niederlage von Eintracht Frankfurt II gegen die TG Wehlheiden sind die Hanauerinnen als Tabellenführer der Oberliga einen Spieltag vor Schluss nicht mehr einzuholen.

Artikel vom 20. März 2017 - 14:48

Anzeige

Von David Lindenfeld

Damit steigt das Team von Trainer Rainer Elmrich als Meister in die Regionalliga Südwest auf und kann für das letzte Spiel in dieser Saison zuhause gegen den VfL Marburg am kommenden Samstag (20 Uhr) und die Feierlichkeiten danach schon mal den Sekt kaltstellen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.