Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
18 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
Aktuelles
Sport, Erlensee: Buchberg-Cup: Oberrodenbach hält Hüttengesäß in Schach+++ 22:23 Uhr +++
Lokales, Hanau: Was macht eigentlich... Robert Restani?+++ 17:04 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Einbrecher verursachen hohen Schaden an Vereinsheim+++ 15:42 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Extra für Weltkindertag: Song «City of Maintal» komponiert+++ 13:08 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Kleiner Ort ganz groß: Die Hainmühle im Krebsbachtal+++ 12:45 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Ramon Höfler aus Rodenbach startet drittes Benefiz-Cycling+++ 11:17 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspieldarsteller erobern Märchenpokal zurück+++ 10:51 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim: Einbruch in Kindertagesstätte+++ 10:19 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer Mietspiegel endlich fertig+++ 22:36 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer nachts überfallen und ausgeraubt+++ 15:25 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Abwechslung und Spaß bei den Ferienspielen in Hochstadt+++ 14:09 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Großes Abschlussspektakel bei 40. Großkrotzenburger Ferienspielen+++ 13:56 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Erlenseer Autor Jörgen Peterson hat zweites Buch veröffentlicht+++ 13:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Energiemanagement: Rodenbach spart Hunderttausende Euro ein+++ 12:42 Uhr +++
Aktuelles
Sport, Erlensee: Buchberg-Cup: Oberrodenbach hält Hüttengesäß in Schach+++ 22:23 Uhr +++

Brand in Großauheim: 45 000 Euro Schaden

Großauheim

  • img
    Die Feuerwehr hat einen Brand in Großauheim gelöscht. Symbolbild: Becker

Großauheim. In einem Mehrfamilienhaus am Anfang des Biberwegs ist es am Mittwochabend zu einem Küchenbrand gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich das Feuer gegen 18.30 Uhr im Bereich des Elektroherds entzündet.

Artikel vom 16. März 2017 - 13:55

Anzeige

Ob ein technischer Defekt oder das Essen auf dem Herd ursächlich waren, ist derzeit noch unklar. Die Bewohner hatten noch versucht, die Flammen mit einem Pulverfeuerlöscher zu bekämpfen, was allerdings nicht gelang; die Feuerwehr löschte anschließend den Brand. Das Ehepaar wurde bei Bekannten untergebracht. Der Schaden wird auf 45 000 Euro geschätzt.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.