Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Sprühregen
10 ° C - Sprühregen
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Stadt hat Rechte und Schutz für Minderjährige im Blick+++ 11:08 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Polizei sucht Unfallfahrer+++ 10:39 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Verbandsliga: Waas freut sich auf Rückkehr nach Großkrotzenburg+++ 09:57 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Erster Stadtrat Gustav Schreiner (Grüne) soll abgewählt werden+++ 23:30 Uhr +++
Lokales, Hanau: Frieder Arndts Mutter: "Seine Hoffnung starb zuletzt"+++ 22:44 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Erster Spatenstich für Freizeitareal in Nidderau+++ 17:16 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Drei Frauen misshandelt: Schläger kommt davon+++ 17:07 Uhr +++
Sport, Hanau: Hornets starten mit großen Zielen in die Saison+++ 17:01 Uhr +++
Hanau-Land, Hanau: Blitzer-Schwerpunkt wird B 45 zwischen Steinheim und Hanau+++ 16:46 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Schöneckerin schult Kunstlehrer in Äthiopien+++ 14:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Freizeittipps für den Feiertag+++ 13:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Einbrecher stehlen kiloweise Restaurant-Vorräte+++ 12:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Polizei nimmt vier Metalldiebe fest+++ 12:36 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Positive Entwicklung bei Einsatzabteilung der Feuerwehr Maintal+++ 10:35 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Umbauarbeiten für neue DRK-Rettungswache sollen im Mai beginnen+++ 10:24 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Stadt hat Rechte und Schutz für Minderjährige im Blick+++ 11:08 Uhr +++

Unbekannter raubt Bauhaus in Großauheim aus

Großauheim

  • img
    Die Polizei sucht nach einem Räuber, der das Bauhaus in Großauheim überfallen hat (Symbolbild).

Großauheim. Er hat die Kassiererin angerempelt, riss ihr die Kasse aus der Hand und floh mit den Tageseinnahmen: Ein Unbekannter hat das Bauhaus in Großauheim überfallen.  

Artikel vom 19. März 2017 - 14:23

Anzeige

Am Samstagabend kam es gegen 20 Uhr zu einem Raubüberfall in einem Baumarkt an der Edisonstraße in Großauheim. Ein bislang unbekannter Täter hielt sich längere Zeit im Eingangsbereich des Baumarktes auf.

Im dem Moment, als eine Kassiererin die Kasse mit den Tageseinnahmen wegbringen wollte, wurde sie von dem Täter angerempelt und ihr die Kasse aus der Hand gerissen. Anschließend flüchtete der Räuber fußläufig auf den naheliegenden Parkplatz des "Jawoll"-Marktes, ehe er von einem verfolgenden Zeugen dort aus den Augen verloren wurde.

Der flüchtende Missetäter war etwa 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 Meter groß und unrasiert. Er trug eine beigefarbene Jacke, dunkle Jeans und eine Wollmütze.

Die Polizei fahndete sofort nach dem Überfall nach dem Täter. Dies blieb ohne Erfolg. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die auf den Überfall oder den wartenden Täter aufmerksam geworden sind. Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.