Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Gewitter
24 ° C - Gewitter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Gelnhausen: Wald im Mittelpunkt: Sommersalon lockt Besucher an+++ 21:03 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Eintracht-Fans sind überglücklich nach unvergesslicher Radtour+++ 18:08 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Vereine fusionieren: MGV will Einzelhandel voranbringen+++ 17:25 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Yannick Nabroth weiterhin vermisst - Aktenzeichen XY berichtet+++ 17:17 Uhr +++
Hanau-Land, Niederdorfelden: Frisches Brot: Ölmühle eröffnet am Pfingstmontag+++ 16:53 Uhr +++
Lokales, Hanau: Trickbetrüger: Polizei warnt vor falschen Polizisten+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Einbrecher lösen Alarm aus und fliehen+++ 15:44 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Einbrecher scheitern an Tresor+++ 15:41 Uhr +++
Lokales, Großauheim: Anwohner erwischt Autoknacker: Trio flieht+++ 15:38 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Zwei Brände in Maintal - Brandstifter unterwegs?+++ 12:34 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Nidderbrücke wird vier Monate voll gesperrt+++ 11:40 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Drei Verletzte: Streit wegen lauter Musik eskaliert+++ 10:55 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Unfall mit zwei Verletzten: L 3195 zeitweise voll gesperrt+++ 10:43 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: Brand im Alzenauer Industriegebiet: Fünfstelliger Schaden+++ 21:08 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Würdevolles Sterben: Hospiz St. Elisabeth Kinzigtal eingeweiht+++ 19:46 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Gelnhausen: Wald im Mittelpunkt: Sommersalon lockt Besucher an+++ 21:03 Uhr +++

Autodiebe stehlen Lenkräder, Autoradios und Co.

Hanau-Mittelbuchen

  • img
    Autodiebe waren in Mittelbuchen am Werk. Symolbild

Mittelbuchen. In Mittelbuchen haben Autodiebe drei Fahrzeuge aufgebrochen.

Artikel vom 08. April 2017 - 11:03

Anzeige

In drei neuwertige BMW-Modelle drangen unbekannte Täter in der Nacht von Donnerstag (06.04.) auf Freitag (07.04.) in Hanau-Mittelbuchen ein. Zwischen 16.45 Uhr und 08.25 Uhr verschafften sich die Diebe im "Lübecker Weg", "Am Lützelberg" und in der Straße "Hinter dem Hain" Zugang zum Wageninnern, indem sie eine Scheibe einschlugen. Ihre Beute im Wert von etwa 17.000 Euro.

Lenkräder, Autoradios, Airbags, Bord-Computer und Navigationssysteme (Festeinbau). Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06181 100-123 bei der Kriminalpolizei zu melden.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.