Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
16 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
Aktuelles
Sport, Hanau: Hanau 93: Gruppenliga-Meister bleibt zusammen+++ 19:30 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Anwohner ist aufmerksam: Einbrecher fliehen+++ 15:35 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Parkende Mercedes C-Klasse beschädigt+++ 15:26 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: BMW-Fahrer verletzt 24-Jährige und flieht+++ 15:22 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Bürgerversammlung zum Innenstadtumbau: Tiefgarage kommt+++ 13:52 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Seit 40 Jahren gibt es Elche in der Alten Fasanerie+++ 11:40 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Sammelleidenschaft: Alex Less ist riesengroßer Star-Wars-Fan+++ 10:56 Uhr +++
Sport, Niederrodenbach: Niederrodenbacher Fußballer geht nach San Diego+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Nidderbad öffnet zu Himmelfahrt den Freibadbereich+++ 09:38 Uhr +++
Lokales, Mittelbuchen: Möglicher Alternativstandort für geplanes Neubaugebiet+++ 07:00 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Sven Väth legt beim "Homerun Open Air 2017" auf+++ 20:01 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorwurf Volksverhetzung: Rodenbacher entschuldigt sich für Post+++ 16:59 Uhr +++
Sport, Hanau: Kruize Pinkins wechselt in die Bundesliga+++ 15:46 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: Umgehungsstraße: Hasselroth hofft auf Nachbarschaftshilfe+++ 15:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Forum Hanau bekommt neue Adresse+++ 15:17 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Pfauenmord: PETA stellt Strafanzeige+++ 15:05 Uhr +++
Aktuelles
Sport, Hanau: Hanau 93: Gruppenliga-Meister bleibt zusammen+++ 19:30 Uhr +++

Unbekannte brechen in Autohaus Hartmut Nieguth ein

Großauheim

  • img
    Die Einbrecher haben die Scheibe zerstört (Symbolbild).

Großauheim. Unbekannte haben am Donnerstag gegen 1 Uhr das Schaufenster des Autohauses Hartmut Nieguth an der Josef-Bautz-Straße in Großauheim eingeworfen und sind dort eingebrochen.

Artikel vom 18. Mai 2017 - 13:52

Anzeige

Die Einbrecher hatten sich in den Büros umgeschaut, aber offenbar nichts zum Mitnehmen gefunden. Das Bersten der großen Fensterscheibe hat vermutlich einen ziemlichen Lärm gemacht. Wer's mitbekommen hat oder sonst Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Kripo (06181 100-123).    



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.