Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
21 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Aktuelles
Sport, Hanau: Hanauer Daniyel Cimen spielte 2006 im DFB-Pokalfinale+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Hof- und Gassenfest muss auf einige Teilnehmer verzichten+++ 17:47 Uhr +++
Hanau-Land, Hanau: Mobile Blitzer rund um Hanau+++ 16:11 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Einbrecher stehlen Geld aus Büro, scheitern aber am Tresor+++ 15:31 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Mit Mercedes-Karosse verunglückt und abgehauen+++ 15:13 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Opferstöcke geplündert: Junge Diebe kommen mit Bewährung davon+++ 14:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Gemeindepfarrerin Friederike Erichsen-Wendt verlässt Windecken+++ 13:50 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Schüler aus schwedischer Partnerstadt besuchen Großkrotzenburg+++ 12:11 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: "Hässeler Weiher": Pferde helfen beim Naturschutz+++ 11:59 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Langenselbold will Strandbad Kinzigsee attraktiver machen+++ 11:20 Uhr +++
Lokales, Hanau: Lokschuppenfest wartet mit großem Programm auf+++ 10:51 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Krankentransportfahrzeug geklaut+++ 10:27 Uhr +++
Sport, Region Hanau: Kreisoberliga: Wer muss in die Relegation?+++ 09:49 Uhr +++
Hanau-Land, Freigericht: Neues Album: Rapper Veto setzt alles auf "Null"+++ 15:24 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Gewerbepark Fliegerhorst geht mit neuer Homepage online+++ 14:53 Uhr +++
Aktuelles
Sport, Hanau: Hanauer Daniyel Cimen spielte 2006 im DFB-Pokalfinale+++ 19:51 Uhr +++

Mehrere Verletzte bei großer Schlägerei auf dem Barbarossamarkt

Gelnhausen

  • img
    Drei leichtverletzte Personen waren das Ergebnis einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehrere Jugendlichen auf dem Barbarossamarkt. (Symbolbild)

Gelnhausen. Am Freitagabend kam es etwa gegen 23.25 Uhr zu einer größeren Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen auf dem Barbarossamarkt. Zur Tatzeit schlugen sich am Ziegelturm etwa 30 Jugendliche, die mit dem Zug aus Hanau angereist waren, mit etwa 70 Halbwüchsigen aus Gelnhausen.

Artikel vom 11. März 2017 - 10:50

Anzeige


Die beiden Gruppen beschimpften sich zunächst lautstark und schlugen dann im Bereich des Bahnhofs mit den umliegenden Parkplätzen und Straßen aufeinander ein, bis es starken Polizeikräften gelang, die Kontrahenten voneinander zu trennen. Drei Personen erlitten dabei leichte Verletzungen, ein 19-Jähriger aus Hanau musste zur ambulanten Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind unklar. Die Polizeistation Gelnhausen ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Ermittler suchen weitere Zeugen, die Angaben zu der Schlägerei machen können. Hinweise nimmt die Polizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.