Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
21 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Käthe-Kollwitz-Schüler verabschieden sich mit Show-Programm+++ 20:33 Uhr +++
Lokales, Großauheim: 4787 Klausuren bis zum Abitur: PGS verabschiedet 39 Schüler+++ 20:21 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Visual Music Award Show 2017 ist Musik für die Augen+++ 19:47 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Feldhamster-Lobby: Roßdorfer Landwirte setzen sich für Nager ein+++ 19:39 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Wenn die Backstube brennt: Feuerwehr holt abgesagte Übung nach+++ 19:36 Uhr +++
Lokales, Großauheim: Brückenbau gefährdet Lokschuppen: Was passiert mit dem Museum?+++ 19:20 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: 656 Stimmen: Büdesheimer Chorfestival ist größte Veranstaltung+++ 18:39 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Neuwahl im November: Muth übernimmt vorübergehend alle Dezernate+++ 18:30 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Maintal bewirbt sich um den Titel "Fairtrade Town"+++ 15:26 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbach fehlen 2018 eine Million Euro: "Versteht kein Bürger"+++ 09:57 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Knaus Tabbert legt erneut zu: "Mottgers wird noch wichtiger"+++ 08:15 Uhr +++
Sport, Region Hanau: Gruppenliga-Saisonrückblick: Große Namen und kuriose Ergebnisse+++ 15:46 Uhr +++
Aktuelles

Zwei grüne Ampeln? Polizei sucht Unfallzeugen

Main-Kinzig-Kreis

  • img
    Beide Fahrzeugführer geben an, dass die Ampel für sie grünes Licht zeigte. Die Polizei sucht deshalb nun nach Zeugen. Archivfoto: Becker

Gründau-Lieblos. Zwei Leichtverletzte und 15.000 Euro Sachschaden war das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Samstagmorgen zutrug.

Artikel vom 17. Juni 2017 - 11:22

Anzeige


Kurz nach 3 Uhr befuhren eine 20-jährige Frau aus Gründau und ihr Beifahrer mit einem schwarzen BMW die Bundesstraße 457, von der Autobahn kommend, in Richtung Gründau. Zum selben Zeitpunkt bog ein 20-jähriger Gelnhäuser mit seinem blauen Opel, von der der Rudolf-Walther-Straße kommend, nach rechts auf die Bundesstraße ein.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich, denn beide Fahrzeugführer geben an, dass die Ampel für ihre Fahrtrichtung grünes Licht zeigte. Zeugen, die Aussagen zur Ampelschaltung während des Unfalls machen können, melden sich bei der Polizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051/8270.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.