facebook
Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
9 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Tödlicher Unfall auf der A 45+++ 09:52 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SGB will Klassenerhalt perfekt machen - Bruzdziak fällt aus+++ 09:01 Uhr +++
Sport, Region Hanau: Kreisoberliga: Sportfreunde Ostheim verlieren gegen Hilalspor+++ 22:41 Uhr +++
Sport, Hanau: HSG Hanau: A-Jugend heiß auf Direktqualifikation+++ 21:28 Uhr +++
Sport, RegionHanau: Personalprobleme beim 1. FC Mittelbuchen: 11 Spieler gesucht+++ 18:49 Uhr +++
Lokales, Hanau: Spiritus-Angriff: Ehemann bestreitet grausame Tat+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach: Steiniger Weg: Seniorendependance offiziell eröffnet+++ 16:55 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Tischlein deck dich": Nudeltöpfchen im Test+++ 16:14 Uhr +++
Hanau-Land, Niederdorfelden: Buslinie MKK 24: Verlängerung bis zum Bahnhof Maintal-West+++ 16:01 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel trifft auf gefährlichsten Spieler der Liga+++ 15:27 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Autoknacker brechen fünf Autos in Steinheim auf+++ 13:51 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Unbekannter schlägt 18-Jährigen: Steinheimer ausgeraubt+++ 13:42 Uhr +++
Lokales, Hanau: Barrierefreie Wohnungen sollen in Rekordzeit entstehen+++ 12:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Geflügelpest: Sperrzone reicht bis Niederrodenbach+++ 11:56 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Zuschnitt für neues Wohngebiet fixiert+++ 11:53 Uhr +++
Lokales, Hanau: Aufwertung des Bahnhofs-Vorplatzes nimmt nächste Hürde+++ 11:25 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Tödlicher Unfall auf der A 45+++ 09:52 Uhr +++

Jagd am 11. Januar: Waldwege nicht verlassen

Bruchköbel

  • img
    Während der Jagd in Bruchköbel sollen die Waldbesucher die Wege nicht verlassen (Symbolbild).

Bruchköbel. Das Forstamt Hanau-Wolfgang und die Bruchköbeler Jägerschaft führen am Mittwoch, 11. Januar, im Bruchköbeler Wald von 9 bis 16 Uhr eine Jagd durch. Aus Sicherheitsgründen bittet das Forstamt die Waldbesucher, die Wege nicht zu verlassen, Hunde anzuleinen und Absperrungen zu respektieren.

Artikel vom 04. Januar 2017 - 11:44

Anzeige

Die betroffenen Wege werden mit Schildern gekennzeichnet. Das erlegte Wild aus dem Staatswald wird in bewährter Weise im Waldladen am Forstamt zu den bekannten Öffnungszeiten angeboten.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.