Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
24 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Dörnigheim: Über 63 Kilogramm Marihuana sichergestellt+++ 12:05 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach: Erneuerung L 3189: Sperrung und Umleitung über Langen-Bergheim+++ 11:42 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Mordprozess Gallienstraße: BKA spendierte Urlaub im Luxushotel+++ 08:00 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Schach-AG in den Anden: Rodenbacher nach dem Abi in Bolivien+++ 21:30 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Internationales Musikevent zum Lutherjahr+++ 20:38 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Trickbetrüger bestiehlt Seniorin+++ 20:04 Uhr +++
Sport, : 1960 Hanau startet gegen Aufsteiger Nidda+++ 19:58 Uhr +++
Sport, Hanau: Derbys zum Gruppenliga-Auftakt+++ 19:55 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Tischlein deck dich": Das «Lug ins Land» im Test+++ 18:14 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Parkende Anwohner an der Lindenstraße ziehen Unmut auf sich+++ 15:45 Uhr +++
Sport, Großauheim: VfB Großauheim: «Keine Horrorsaison mehr»+++ 14:34 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Interessengemeinschaft erhebt Vorwürfe gegen Flugsicherung+++ 14:06 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Voll im Trend: 500 Starter beim Quarterman in Bruchköbel+++ 13:56 Uhr +++
Sport, Großauheim: Großauheimerin für DFB-Sichtungslehrgang nominiert+++ 12:42 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Unwetterwarnung: Schwere Gewitter und Starkregen in der Region+++ 12:23 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Dörnigheim: Über 63 Kilogramm Marihuana sichergestellt+++ 12:05 Uhr +++

Arbeiten auf der Bundesstraße 45 laufen nach Plan

Bruchköbel

  • img
    An der Bundesstraße 45 werden die Schutzplanken ausgetauscht. Foto: Weber

Bruchköbel. Die Arbeiten auf der Bundesstraße 45 laufen nach Angaben des landeseigenen Straßenbehörde Hessen Mobil nach Plan. Im April sollen sie abgeschlossen werden.

Artikel vom 17. Februar 2017 - 10:57

Anzeige

Von Holger Weber

Das teilte Hessen Mobil auf Anfrage unserer Zeitung mit. Auf der Strecke werden die Schutzplanken ausgetauscht, die nach Angaben der Behörde nicht mehr den Anforderungen der aktuell gültigen Regelwerke entsprechen und daher umgerüstet werden müssen.

Neben den Schutzplanken im Mittelstreifen werden auch die Systeme an den beiden Fahrbahnrändern umgerüstet. Die Ausführung der Arbeiten erfolge jeweils abschnittsweise in einzelnen Bautakten. Damit verbunden sei natürlich auch ein entsprechender Auf- und Abbau zum Umsetzen der Verkehrssicherung. Seit Montag dieser Woche erfolgten die Arbeiten bereits in einem neuen Bautakt.

Ende Februar wird dann erneut gewechselt. Sofern die Arbeiten weiterhin wie vorgesehen durchgeführt werden könnten, gehen die Behörde davon aus, dass die Hauptleistungen bis Anfang April fertiggestellt sein werden. Die abschließenden Restarbeiten könnten dann im Rahmen von kürzeren Tagesbaustellen erfolgen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.