Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
21 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Aktuelles
Sport, Fußball: Energie-Cup: Hanauer Klubs fehlt das Elfmeter-Glück+++ 21:18 Uhr +++
Sport, Fußball: Hammersbach-Cup: Erlensee verteidigt Titel+++ 19:41 Uhr +++
Sport, Rudern: U23-WM: Bronze für DRV-Quartett um Christmann+++ 18:31 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Maintaler Delegation bei Arnulffest in Partnergemeinde Moosburg+++ 17:46 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Radfahrerin aus Ronneburg bei Unfall lebensgefährlich verletzt+++ 17:33 Uhr +++
Sport, Leichtathletik: Sensation: Lisa Oed ist Europameisterin!+++ 14:33 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Was macht eigentlich Alt-Bürgermeister Erhard Rohrbach heute?+++ 11:28 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanau: Fünf Feuerwehreinsätze in einer Nacht+++ 11:01 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer helfen traumatisierten Kindern in Nordsyrien+++ 10:59 Uhr +++
Lokales, Hanau: Feuer in Schlafzimmer: 100.000 Euro Schaden+++ 09:34 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Maintaler Filmproduktionsfirma dreht Imagefilm im Maintalbad+++ 09:12 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Räuber-Rentner kommt ohne Strafe davon+++ 23:32 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Gefahrgutfass mit Abbeizmittel in Bischofsheim ausgelaufen+++ 17:24 Uhr +++
Lokales, Hanau: Sami Topcu, mit Leib und Seele für "sein Bad" im Einsatz+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Tausende Jungaale im Main ausgesetzt+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Hanau: Schloss-Gastronomie im Endspurt+++ 19:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Leichtathletik: Lisa Oed stürmt ins EM-Finale+++ 18:47 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neue Hoffnung für Frühbetreuung der "Morning Kids"+++ 15:54 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: Wer gewinnt die 36. Auflage?+++ 15:19 Uhr +++
Aktuelles
Sport, Fußball: Energie-Cup: Hanauer Klubs fehlt das Elfmeter-Glück+++ 21:18 Uhr +++

Bürgerbüro zieht bald um

Bruchköbel

  • img
    Das neue Bürgerbüro zieht in dieses Ladenlokal (gelbe Markise) in Sichtweite des Rathauses. Foto: Weber

Bruchköbel. Das Bürgerbüro der Stadt Bruchköbel zieht um. Ab dem 19. Juni 2017 befindet sich die Einrichtung im Wohn- und Geschäftshaus Innerer Ring 1. 

Artikel vom 19. Mai 2017 - 22:59

Anzeige

Der Grund ist geplante Abriss des bestehenden Rathauses zu Beginn des kommenden Jahres.  Eigens hierfür wurden Büroräume unweit des Rathauses umgebaut und für den Publikumsverkehr angepasst. Dort seien die Mitarbeiter des Einwohnermelde- und Passamtes für die Bürger da, heißt es in einer Pressemitteilung. Ergänzt werden die Dienstleistungen durch das Gewerbeamt und Standesamt.

„Der Umzug der Stadtverwaltung in das Interimsrathaus auf dem ehemaligen Fliegerhorst soll zu keinen längeren Wegen der Bürger führen“, so Bürgermeister Maibach. Die Stadtverwaltung weist zeitgleich auf die Veränderung der Zahlungsmöglichkeiten im neuen Bürgerbüro hin. Mit dem Einzug werde die Barzahlung durch Bezahlung mit der EC-Karte oder Banküberweisung ersetzt, teilte die Verwaltung mit. 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.