Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
23 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanau: Fünf Feuerwehreinsätze in einer Nacht+++ 11:01 Uhr +++
Lokales, Hanau: Feuer in Schlafzimmer: 100.000 Euro Schaden+++ 09:34 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Räuber-Rentner kommt ohne Strafe davon+++ 23:32 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Gefahrgutfass mit Abbeizmittel in Bischofsheim ausgelaufen+++ 17:24 Uhr +++
Lokales, Hanau: Sami Topcu, mit Leib und Seele für "sein Bad" im Einsatz+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Tausende Jungaale im Main ausgesetzt+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Hanau: Schloss-Gastronomie im Endspurt+++ 19:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Leichtathletik: Lisa Oed stürmt ins EM-Finale+++ 18:47 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neue Hoffnung für Frühbetreuung der "Morning Kids"+++ 15:54 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: Wer gewinnt die 36. Auflage?+++ 15:19 Uhr +++
Lokales, Nidderau: Mann bedrängt Frau: Richterin erlässt jetzt Haftbefehl+++ 14:58 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Dreiste Einbrecher reißen Bewohner aus dem Schlaf+++ 14:28 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Trinkwasserbrunnen für ein Dorf im Tschad: Aktion in Rodenbach+++ 10:35 Uhr +++
Lokales, Hanau: HANAUER Bundesligatrainer startet!+++ 07:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: HA-Leser wählen Dollmann zum Märchendarsteller 2017+++ 18:51 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Fürstenbahnhof" im Test+++ 18:23 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: FC Erlensee ist heiß auf die Gruppenliga+++ 16:33 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++

Weidezaun am Pappelhof geklaut

Langenselbold

  • img
    Unbekannte haben am Pappelhof zwischen Langenselbold und Niedergründau Weidezaundraht und Holzpfosten geklaut. Symbolbild: Becker

Langenselbold. Unbekannte haben am Pappelhof zwischen Langenselbold und Niedergründau Weidezaundraht und Holzpfosten geklaut.

Artikel vom 21. Februar 2017 - 14:50

Anzeige

Wer hat am Pappelhof den halben Kilometer Weidezaundraht und die dazu gehörenden Holzpfosten geklaut? Das fragen sich die Polizei und auch der Eigentümer des an der Straße zwischen Langenselbold und Niedergründau gelegenen Anwesens.

Offenbar waren die Diebe am vergangenen Wochenende auf der Koppel zugange und montierten die Stromleitung ab, bevor sie dann noch acht Pfosten aus dem Boden zogen. Möglicherweise wurden die Langfinger bei ihrer Aktion gestört - mehrere Pfosten waren zwar gelockert, aber noch nicht aus dem Boden gezogen worden.

Wer etwas von der Sache mitbekommen hat oder sonst Hinweise geben kann, wendet sich bitte an die Polizei in der Hanauer Cranachstraße (06181 9010-0).

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.