facebook
Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
9 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Vorstand gefunden: Hochstädter Posaunenenchor macht weiter+++ 16:21 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Vortrag in Nidderau: Borgener und der Räuberbande auf der Spur+++ 15:50 Uhr +++
Lokales, Hanau: Kowol-Nachfolge: Matthias Zach bekundet Interesse+++ 15:27 Uhr +++
Lokales, Hanau: Ortsbeirat kann geplante Parkgebühr nicht verhindern+++ 12:56 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Großkrotzenburgs Maicher glaubt an den ersten Heimsieg+++ 12:43 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: "Kleeblatt"-Seniorenzentrum in Hochstadt wird im April eröffnet+++ 12:12 Uhr +++
Lokales, Großauheim: Rochusplatz: Ortsbeirat stimmt für verkehrsberuhigtes Konzept+++ 11:29 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbach bietet Willkommens-Bibliothek mit fünf Tablets+++ 10:13 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel gegen Oberrad unter Zugzwang+++ 09:25 Uhr +++
Lokales, Hanau: Schlägerei am Freiheitsplatz: Mann schwer verletzt+++ 09:01 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer Einzelhandel hat von Innenstadt-Umbau profitiert+++ 19:54 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Erlensee sagt Ja zu Lidl+++ 17:58 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: DRK sendet Notruf+++ 17:08 Uhr +++
Aktuelles

Wartungsarbeiten: Schleusenkammern werden gesperrt

Großkrotzenburg

  • img
    Alle sechs Jahre werden Schleusen trocken gelegt und auf etwaige Schäden untersucht. Archivfoto: PM

Großkrotzenburg. Am Untermain werden in Kürze mehrere Schleusenkammern für Bauwerksprüfungen außer Betrieb genommen. Zusätzlich sind Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten geplant.

Artikel vom 01. März 2017 - 17:09

Anzeige

Das teilte das für deren Betrieb und die Unterhaltung zuständige Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Aschaffenburg mit.

Betroffen ist auch die Südkammer der Schleuse Krotzenburg, die vom 17. bis 31. März vorübergehend außer Betrieb und für den Schiffsverkehr gesperrt wird. Ferner werden die Schleusen Obernau bis Lengfurt vom 17. März bis 3. April auf etwaige Schäden inspiziert.

Prüfungen alle sechs Jahre
Die Südkammer der Schleuse Krotzenburg, sowie die Schleusen Klingenberg und Eichel werden hierbei trockengelegt. Die Bauwerke werden auf Schäden untersucht.

Derartige Prüfungen mit Trockenlegung werden alle sechs Jahre durchgeführt. Sollten bei der Bauwerksprüfung Mängel festgestellt werden, die den Betrieb der Schleuse beeinträchtigen, müssen diese noch während der Schleusensperre instandgesetzt werden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.