facebook
Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
-6 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Sport, Bruchköbel: Jonas Heuer steht vor seinem Comeback+++ 21:11 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Simone Winkelmann leitet gleich fünf Chöre+++ 19:55 Uhr +++
Sport, Hanau: HSG Hanau: A-Jugend peilt vierten Sieg in Folge an+++ 19:14 Uhr +++
Sport, Hanau: HSG Hanau verstärkt sich mit Ex-Bundesligaspieler+++ 17:27 Uhr +++
Lokales, Hanau: Evonik verlagert Arbeitsplätze: Jobs nicht in Gefahr+++ 16:24 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Karla Köllner erhält die Willy-Brandt-Medaille in Gold+++ 15:55 Uhr +++
Sport, Hanau: Diyar Yildiz verlässt den SC 1960 Hanau+++ 15:10 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Pfarrkirche Oberrodenbach: Holzzerstörende Pilze müssen weg+++ 14:42 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Gerhard Stehlik: Kandidatur ist pädagogisches Experiment+++ 14:16 Uhr +++
Lokales, Mittelbuchen: Oberdorfelder Straße: Zick-Zack-Kurs bleibt+++ 14:04 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Hund beeindruckt Einbrecher nicht: Chaos in Mehrfamilienhaus+++ 13:44 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Diebe klauen Rollator+++ 13:35 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Zählung bestätigt: Verkehr auf der Ortsdurchfahrt hat abgenommen+++ 12:07 Uhr +++
Sport, Hanau: Kampf gegen Krebs: Almir Bekirov erhält Ehrenpreis+++ 11:11 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Gewerbegebiet Ost: Breitbandausbau wird teuer+++ 11:07 Uhr +++
Lokales, Hanau: Gina-Lisa Lohfinks Mutter: "Sie zeigt ihr wahres Gesicht"+++ 10:44 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Rüdiger Hoffmann: "Ich habe für Trump ein Lied geschrieben"+++ 09:44 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel hat Personalsorgen - Wird Spiel verlegt?+++ 21:37 Uhr +++
Aktuelles
Sport, Bruchköbel: Jonas Heuer steht vor seinem Comeback+++ 21:11 Uhr +++

Laster zertrümmert Hütchen und touchiert Pannen-Lkw

Hammersbach

  • img
    Die Polizei sucht einen Lkw-Fahrer, der einen Pannen-Lkw touchiert hat. Symbolbild: Becker

Hammersbach. Pannenhilfe auf dem Seitenstreifen kann sehr gefährlich sein – das merkte am Freitagmittag ein Mitarbeiter eines Abschleppdienstes auf der Autobahn 45.

Artikel vom 09. Januar 2017 - 14:49

Anzeige

Der 26-Jährige unterstützte gegen 11.45 Uhr auf der Strecke Richtung Hanauer Kreuz zwischen Altenstadt und Hammersbach einen Lasterfahrer, der mit einer Reifenpanne auf dem Seitenstreifen  stand. Hierzu hatte der Mechaniker seinen Abschleppwagen dahinter postiert und mit rotweißen Hütchen und Blinkleuchten abgesichert.

Das Ganze war wohl für einen anderen herannahenden Lasterfahrer nicht genug Sicherung. Der noch unbekannte Brummi-Kapitän fuhr zu weit rechts und zertrümmerte das Sicherungsmaterial, bevor er auch noch den linken Außenspiegel des liegengebliebenen Lastzuges touchierte.

Zwar hielt der Unfallfahrer ein Stück hinter dem Havaristen an, setzte dann aber nach wenigen Augenblicken seine Fahrt fort. Eine Absuche der nahegelegenen Raststätten und Autohöfe durch die Autobahnpolizei verlief bislang ergebnislos. Mögliche Zeugen des Unfalls setzen sich bitte mit der Autobahnwache in Langenselbold, Telefon 06183 91155-0, in Verbindung.