facebook
Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
8 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Vorstand gefunden: Hochstädter Posaunenenchor macht weiter+++ 16:21 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Vortrag in Nidderau: Borgener und der Räuberbande auf der Spur+++ 15:50 Uhr +++
Lokales, Hanau: Kowol-Nachfolge: Matthias Zach bekundet Interesse+++ 15:27 Uhr +++
Lokales, Hanau: Ortsbeirat kann geplante Parkgebühr nicht verhindern+++ 12:56 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Großkrotzenburgs Maicher glaubt an den ersten Heimsieg+++ 12:43 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: "Kleeblatt"-Seniorenzentrum in Hochstadt wird im April eröffnet+++ 12:12 Uhr +++
Lokales, Großauheim: Rochusplatz: Ortsbeirat stimmt für verkehrsberuhigtes Konzept+++ 11:29 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbach bietet Willkommens-Bibliothek mit fünf Tablets+++ 10:13 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel gegen Oberrad unter Zugzwang+++ 09:25 Uhr +++
Lokales, Hanau: Schlägerei am Freiheitsplatz: Mann schwer verletzt+++ 09:01 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer Einzelhandel hat von Innenstadt-Umbau profitiert+++ 19:54 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Erlensee sagt Ja zu Lidl+++ 17:58 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: DRK sendet Notruf+++ 17:08 Uhr +++
Aktuelles
Niederdorfelden
  • Niederdorfelden. Die TSG sucht händeringend nach einem Kassierer. Die Auflösung steht erneut im Raum. Bereits vor einem Jahr stand der Niederdorfelder Sportverein kurz vor dem Aus. Mehr

  • Maintal/Niederdorfelden/Schöneck. Die Verhandlungen über die Zukunft der Buslinie MKK 24 geht in die heiße Phase. Sie soll bis zum Bahnhof Maintal-West in Bischofsheim verlängert werden, um die Strecke attraktiver zu machen. Mehr

  • Niederdorfelden. Eine ganz besondere Zäsur hat es bei der Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Niederdorfelden im Bürgerhaus gegeben. Gründungsmitglied Stanislaus Czmok ist nach 28 Jahren Vorstandsarbeit, davon 26 Jahre als Vorsitzender, aus seinem Amt ausgeschieden. Sein Nachfolger steht schon fest. Mehr

  • Niederdorfelden. Am Freitag erstattete eine 80-jährige Frau Anzeige wegen Betruges. Am Mittwoch (08.03.) meldete sich ein Mann bei der Seniorin und gab sich als der "Ex-Freund" ihrer Tochter aus, der gerade beim Notar sitze und dringend 7.500 Euro in bar benötige. Das Geld würde der Sohn des Notars gegen 14 Uhr abholen. Mehr

  • Niederdorfelden. Wer gießt meine Pflanzen im Urlaub? Wo bekomme ich Hilfe beim Gardinen aufhängen? Die Nachbarschaftshilfe bietet Unterstützung bei zahlreichen Dingen des Alltags. Doch eine Dienstleistung wird besonders häufig nachgefragt: die Begleitung zu Terminen beim Arzt oder im Krankenhaus. Mehr

  • Niederdorfelden. Dreister Diebstahl in Niederdorfelden: Am Mittwoch hat eine unbekannte Frau die Handtasche einer 84-Jährigen aus dem Kofferraum des Autos gestohlen, während die Niederdorfeldenerin rückwärts ausparken wollte. Mehr

  • Niederdorfelden. Der Sturm hat am Montagabend gegen 21.10 Uhr für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr gesorgt. So deckte er ein Dach einer großen Gerätehalle an Gronauer Straße ab. Die Teile flogen rund 70 Meter weit in einen Garten und Hof eines Wohnhauses und beschädigten dort ein Auto. Mehr

  • Niederdorfelden. Der nächste Schritt auf dem Weg zum neuen Baugebiet „Im Bachgange“ ist getan. Bürgermeister Klaus Büttner unterzeichnete mit dem Projektentwickler ZSE Immobilien den Vertrag über die Erschließung des Geländes. Der erste Spatenstich soll bereits im Herbst erfolgen. Mehr

  • Nidderau/Niederdorfelden/ Schöneck. Der angedachte Neubau eines gemeinsamen Bauhofs von Nidderau, Schöneck und Niederdorfelden ist vom Tisch. Die hohen Kosten sind für die Kommunen ein "Totschlagargument". Kommt jetzt vielleicht eine „kleine“ Lösung? Mehr

  • Niederdorfelden. Seit fünf Jahren ist Klaus Büttner (SPD) nun Bürgermeister in Niederdorfelden. Im September tritt er erneut zur Wiederwahl an. Was sein Posten und Fußball gemein haben, verrät er unserer Zeitung. Mehr

  • Niederdorfelden. Er zockt mit Vorliebe ältere Menschen ab: Ein Lederjackenbetrüger treibt derzeit im Main-Kinzig-Kreis sein Unwesen. Zuletzt zählte ein 81-jähriger Mann aus Niederdorfelden zu seinen Opfern. Mehr

  • Niederdorfelden. Das Rathaus ist in die Jahre gekommen. Dass etwas getan werden muss, darüber sind sich alle Fraktionen einig. Die Frage ist nur: Lohnt es sich, das Gebäude zu sanieren? Oder wäre ein Neubau die bessere Variante? Wo sollte dieser stehen?  Mehr

  • Niederdorfelden. Eine defekte Trinkwasser-Hauptleitung sorgt in Niederdorfelden für Wirbel. Eigentlich versorgt die unterirdische Verbindung Frankfurt mit Wasser, doch das Rohr unter der Nidder ist leck. Jetzt soll eine Rohrbrücke diesen Abschnitt überbrücken - doch über den genauen Standort wird noch verhandelt. Mehr

  • Niederdorfelden/Schöneck. Niederdorfelden und Oberdorfelden wollen 2018 gemeinsam ihr 1250-Jähriges feiern. Niederdorfelden kann dafür zwischen 20 000 und 30 000 Euro aufbringen, wie viel Geld am Ende von Schöneck kommt, steht aber noch in den Sternen. Mehr

  • Niederdorfelden. Auch wenn es während des Balkankrieges spielt, hat es nicht an Aktualität verloren: Karin Schrey hat ihre neues Werk „Lederherz“ veröffentlicht. Es erzählt einen Tag im Leben eines Migranten, der sich integrieren will. Von dem Buch überließ sie in mehrfacher Ausgabe der Bücherei ihres Heimatorts Niederdorfelden. Mehr

  • [1] 2 3 4 5

Whatsapp
Bundesliga-Trainer

Aktuelle Umfrage
Was halten Sie von den Plänen der beiden Kommunen Erlensee und Neuberg zu fusionieren?




Tischlein, deck Dich!

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Der kleine Hanauer
Börse
DAX
Chart
DAX 12.075,50 +0,09%
TecDAX 2.002,25 -0,05%
EUR/USD 1,0800 +0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation