Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
9 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Wächtersbach: Negativstimmen zur Sommerbühne in Wächtersbach häufen sich+++ 11:00 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Albrecht Otto sammelt historische Ansichtskarten von Büdesheim+++ 09:00 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel siegt bei letztem Oberliga-Heimspiel+++ 21:34 Uhr +++
Sport, Dörnigheim: Michael Leisegang im Interview: "Ich will oben mitspielen"+++ 17:27 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Reifen Center Wolf: Von der kleinen "Reifenbude" zum Großhändler+++ 16:08 Uhr +++
Lokales, Hanau: Studenten tüfteln ultimatives Info-System für Hanau aus+++ 15:52 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: "Kicken und Lesen": Stadt will Vereine für Leseprojekt gewinnen+++ 15:29 Uhr +++
Lokales, Hanau: Der Gemeinschaft dienen: Die Lions feiern 100. Geburtstag+++ 14:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbild Erlensee: Rodenbach will Fair-Trade-Gemeinde werden+++ 12:31 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Hochwertiges Wohnen: 36 Eigentumswohnungen sollen entstehen+++ 11:30 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: CDU: Stadt- und Gemeindeverbände überreichen Forderungskatalog+++ 10:56 Uhr +++
Lokales, Hanau: Parkplatz-Krieg an der Bruchköbeler Landstraße+++ 10:07 Uhr +++
Sport, Hanau: SC 1960 Hanau: Keine Ehrfurcht vor Tabellenviertem+++ 09:47 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Tobias Kühn: "Ich werde kein Eigentor schießen"+++ 09:35 Uhr +++
Aktuelles

Zigarettendiebe brechen in Tegut ein

Niederdorfelden

  • img
    Die Diebe sind in Niederdorfelden in den Tegut eingestiegen und haben Zigaretten gestohlen. Foto: Kalle
  • Die Diebe haben in Niederdorfelden Zigaretten gestohlen (Symbolbild).

Niederdorfelden. In Niederdorfelden haben Zigarettendiebe zugeschlagen. Sie brachen am Freitag gegen 0.41 Uhr mit einer Eisenstange oder einem anderen schweren Gegenstand die Tür des Tegut auf und stahlen so viele Zigaretten, wie sie offenbar tragen konnten.

Artikel vom 30. Dezember 2016 - 10:20

Anzeige

Von Christian Weihrauch

Anschließend flohen sie mit einem Pkw in Richtung Stadtmitte. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass es sich um dieselben Täter handelt, die in den vergangenen Tagen in Maintal in die Hessol-Tankstelle und in Biebergemünd in einen Getränkemarkt eingebrochen sind und Zigaretten gestohlen haben.

„Es ist auffällig, dass sich die Vorgehensweise ähnelt und sich die Fälle im Kreis nun häufen. Vielleicht sind es dieselben Täter, vielleicht gehören sie aber auch zur selben Bande“, erklärte ein Polizeisprecher unserer Zeitung. Die Einbrüche seien jedenfalls bestens organisiert gewesen. Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06181/100123 entgegen.  



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.