Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
27 ° C - sonnig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau: Nach zehn Jahren: Pfarrerin Erichsen-Wendt verlässt Windecken+++ 12:20 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Begehrte Wolle: Wüllners Alpakas werden vom Fachmann geschoren+++ 11:54 Uhr +++
Lokales, Wolfgang: Ab Sommer im Verkauf: Orchester spielen Stücke für CD ein+++ 11:46 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bangen um das Kleingarten-Idyll zwischen Schnellstraße und Main+++ 10:39 Uhr +++
Sport, Hanau: Rückblick: Starke HSG-Abwehr macht den Unterschied+++ 10:05 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Steuerungsgruppe für "1250 Jahre Dorfelle" stellt Planungen vor+++ 09:53 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Diebe klauen Navigationsgeräte und Lenkräder+++ 09:04 Uhr +++
Lokales, Hanau: Wegen neuem Gesetz: Hanauer Spiellokale müssen bangen+++ 21:00 Uhr +++
Sport, Hanau: Hanauer Daniyel Cimen spielte 2006 im DFB-Pokalfinale+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Hof- und Gassenfest muss auf einige Teilnehmer verzichten+++ 17:47 Uhr +++
Hanau-Land, Hanau: Mobile Blitzer rund um Hanau+++ 16:11 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Einbrecher stehlen Geld aus Büro, scheitern aber am Tresor+++ 15:31 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Mit Mercedes-Karosse verunglückt und abgehauen+++ 15:13 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Opferstöcke geplündert: Junge Diebe kommen mit Bewährung davon+++ 14:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Gemeindepfarrerin Friederike Erichsen-Wendt verlässt Windecken+++ 13:50 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Schüler aus schwedischer Partnerstadt besuchen Großkrotzenburg+++ 12:11 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: "Hässeler Weiher": Pferde helfen beim Naturschutz+++ 11:59 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau: Nach zehn Jahren: Pfarrerin Erichsen-Wendt verlässt Windecken+++ 12:20 Uhr +++

Plötzliches Wendemanöver löst Unfall aus

Maintal/Niederdorfelden

  • img
    Ein Wendemanöver hat den Unfall ausgelöst. Symbolbild: Becker

Maintal/Niederdorfelden. Das plötzliche Wendemanöver eines weißen Kleinwagens auf der Landesstraße 3205 zwischen Maintal-Bischofsheim und Niederdorfelden hat einen Auffahrunfall ausgelöst.

Artikel vom 05. Januar 2017 - 13:33

Anzeige

Das Auto war am Dienstag gegen 13.25 Uhr in Richtung Niederdorfelden unterwegs und hatte plötzlich und ohne erkennbaren Grund abgebremst, um auf einem Feldweg zu wenden. Das zwang eine dahinterfahrende 40-jährige Frau dazu stark abzubremsen. Eine 66-jährige Frankfurterin erkannte das zu spät und fuhr mit ihrem Fiesta auf das Auto der Maintalerin auf.

Der Fahrer des weißen Kleinwagens, der den Unfall bemerkt haben muss, fuhr einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 4000 Euro zu kümmern. Zu diesem Unfall werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem flüchtigen Auto geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Unfallfluchtgruppe in Langenselbold unter der Rufnummer 06183 91155-0 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.