Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
23 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanau: Fünf Feuerwehreinsätze in einer Nacht+++ 11:01 Uhr +++
Lokales, Hanau: Feuer in Schlafzimmer: 100.000 Euro Schaden+++ 09:34 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Räuber-Rentner kommt ohne Strafe davon+++ 23:32 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Gefahrgutfass mit Abbeizmittel in Bischofsheim ausgelaufen+++ 17:24 Uhr +++
Lokales, Hanau: Sami Topcu, mit Leib und Seele für "sein Bad" im Einsatz+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Tausende Jungaale im Main ausgesetzt+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Hanau: Schloss-Gastronomie im Endspurt+++ 19:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Leichtathletik: Lisa Oed stürmt ins EM-Finale+++ 18:47 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neue Hoffnung für Frühbetreuung der "Morning Kids"+++ 15:54 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: Wer gewinnt die 36. Auflage?+++ 15:19 Uhr +++
Lokales, Nidderau: Mann bedrängt Frau: Richterin erlässt jetzt Haftbefehl+++ 14:58 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Dreiste Einbrecher reißen Bewohner aus dem Schlaf+++ 14:28 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Trinkwasserbrunnen für ein Dorf im Tschad: Aktion in Rodenbach+++ 10:35 Uhr +++
Lokales, Hanau: HANAUER Bundesligatrainer startet!+++ 07:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: HA-Leser wählen Dollmann zum Märchendarsteller 2017+++ 18:51 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Fürstenbahnhof" im Test+++ 18:23 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: FC Erlensee ist heiß auf die Gruppenliga+++ 16:33 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++

Unbekannter verursacht Unfall und flieht

Niederdorfelden

  • img
    Ein Unbekannter hat in Niederdorfelden einen Unfall verursacht, aber sich nicht um den Schaden gekümmert (Symbolbild).

Niederdorfelden. Der Fahrer eines schwarzen Audis hat am Donnerstagvormittag auf der Landesstraße 3008 in Niederdorfelden einen Unfall verursacht und ist geflohen.

Artikel vom 13. Januar 2017 - 15:55

Anzeige

Gegen 11.45 Uhr war ein 20 Jahre alter Opel-Fahrer in Richtung Niederdorfelden unterwegs, als er im Kurvenbereich von dem Audi überholt wurde. Der Wagen scherte dann allerdings aufgrund des Gegenverkehrs so knapp vor dem Corsa ein, dass der junge Nidderauer stark bremsen musste und schließlich in die Leitplanke schleuderte.

Der Verursacher jedoch kümmerte sich nicht um den Schaden von über 3000 Euro. Hinweise nehmen die Polizei Maintal (06181 4302-0) oder die Fluchtermittler unter 06183 91155-0 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.