Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
15 ° C - Regen
» mehr Wetter
Aktuelles
Sport, Erlensee: Buchberg-Cup: Oberrodenbach hält Hüttengesäß in Schach+++ 22:23 Uhr +++
Lokales, Hanau: Was macht eigentlich... Robert Restani?+++ 17:04 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Einbrecher verursachen hohen Schaden an Vereinsheim+++ 15:42 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Extra für Weltkindertag: Song «City of Maintal» komponiert+++ 13:08 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Kleiner Ort ganz groß: Die Hainmühle im Krebsbachtal+++ 12:45 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Ramon Höfler aus Rodenbach startet drittes Benefiz-Cycling+++ 11:17 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspieldarsteller erobern Märchenpokal zurück+++ 10:51 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim: Einbruch in Kindertagesstätte+++ 10:19 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer Mietspiegel endlich fertig+++ 22:36 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer nachts überfallen und ausgeraubt+++ 15:25 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Abwechslung und Spaß bei den Ferienspielen in Hochstadt+++ 14:09 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Großes Abschlussspektakel bei 40. Großkrotzenburger Ferienspielen+++ 13:56 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee: Erlenseer Autor Jörgen Peterson hat zweites Buch veröffentlicht+++ 13:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Energiemanagement: Rodenbach spart Hunderttausende Euro ein+++ 12:42 Uhr +++
Aktuelles
Sport, Erlensee: Buchberg-Cup: Oberrodenbach hält Hüttengesäß in Schach+++ 22:23 Uhr +++

Diebe sprengen Zigarettenautomaten am Bahnhof auf

Rodenbach

  • img
    Diebe haben in Rodenbacher Bahnhof zugeschlagen (Symbolbild).

Rodenbach. Diebe haben am Dienstagmorgen einen Zigarettenautomaten am Rodenbacher Bahnhof aufgesprengt und Geld und Zigaretten gestohlen. Anschließend flohen sie.

Artikel vom 10. Januar 2017 - 10:12

Anzeige

Von Christian Weihrauch

Der beschädigte Automat wurde um 5.08 Uhr entdeckt. Die genaue Tatzeit ist allerdings unbekannt. Deshalb bittet die Polizei Augen- und Ohrenzeugen, sich unter der Telefonnummer 06181/100123 zu melden.

Es ist nicht der erste Zigarettenautomat, den Diebe in den vergangenen Wochen in der Region gesprengt hatten. Sie schlugen unter anderem am Altwiedermuser Fußballplatz und in Ronneburg an der Birkenstraße zu.

„Der Modus Operandi ist in allen Fällen sehr ähnlich. Das heißt nicht, dass es in allen Fällen dieselben Täter sind, es könnte aber sein“, erklärte ein Polizeisprecher unserer Zeitung.  



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.