Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
24 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Dörnigheim: Über 63 Kilogramm Marihuana sichergestellt+++ 12:05 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach: Erneuerung L 3189: Sperrung und Umleitung über Langen-Bergheim+++ 11:42 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Mordprozess Gallienstraße: BKA spendierte Urlaub im Luxushotel+++ 08:00 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Schach-AG in den Anden: Rodenbacher nach dem Abi in Bolivien+++ 21:30 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Internationales Musikevent zum Lutherjahr+++ 20:38 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Trickbetrüger bestiehlt Seniorin+++ 20:04 Uhr +++
Sport, : 1960 Hanau startet gegen Aufsteiger Nidda+++ 19:58 Uhr +++
Sport, Hanau: Derbys zum Gruppenliga-Auftakt+++ 19:55 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Tischlein deck dich": Das «Lug ins Land» im Test+++ 18:14 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Parkende Anwohner an der Lindenstraße ziehen Unmut auf sich+++ 15:45 Uhr +++
Sport, Großauheim: VfB Großauheim: «Keine Horrorsaison mehr»+++ 14:34 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Interessengemeinschaft erhebt Vorwürfe gegen Flugsicherung+++ 14:06 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Voll im Trend: 500 Starter beim Quarterman in Bruchköbel+++ 13:56 Uhr +++
Sport, Großauheim: Großauheimerin für DFB-Sichtungslehrgang nominiert+++ 12:42 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Unwetterwarnung: Schwere Gewitter und Starkregen in der Region+++ 12:23 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Dörnigheim: Über 63 Kilogramm Marihuana sichergestellt+++ 12:05 Uhr +++

Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Rodenbach

  • img
    Die Polizei sucht wegen einer Fahrerflucht in Rodenbach nach Zeugen. Symbolbild: Becker

Rodenbach. Auf gut 1000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den ein bislang unbekannter Autofahrer am vergangenen Samstag auf der Gelnhäuser Straße anrichtete.

Artikel vom 15. Februar 2017 - 14:19

Anzeige

Der Wagen des noch Flüchtigen, der wohl vom Kreisel her kam, streifte zwischen 15 und 20.30 Uhr einen in Höhe der Nummer 5 abgestellten Opel Meriva; anschließend suchte der Unfallverursacher das Weite. Mögliche Zeugen der Karambolage melden sich bitte bei der Wache in der Hanauer Cranachstraße, Telefon 06181 9010-0.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.