Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
23 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanau: Fünf Feuerwehreinsätze in einer Nacht+++ 11:01 Uhr +++
Lokales, Hanau: Feuer in Schlafzimmer: 100.000 Euro Schaden+++ 09:34 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Räuber-Rentner kommt ohne Strafe davon+++ 23:32 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Gefahrgutfass mit Abbeizmittel in Bischofsheim ausgelaufen+++ 17:24 Uhr +++
Lokales, Hanau: Sami Topcu, mit Leib und Seele für "sein Bad" im Einsatz+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Tausende Jungaale im Main ausgesetzt+++ 19:45 Uhr +++
Lokales, Hanau: Schloss-Gastronomie im Endspurt+++ 19:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Leichtathletik: Lisa Oed stürmt ins EM-Finale+++ 18:47 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neue Hoffnung für Frühbetreuung der "Morning Kids"+++ 15:54 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: Wer gewinnt die 36. Auflage?+++ 15:19 Uhr +++
Lokales, Nidderau: Mann bedrängt Frau: Richterin erlässt jetzt Haftbefehl+++ 14:58 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Dreiste Einbrecher reißen Bewohner aus dem Schlaf+++ 14:28 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Trinkwasserbrunnen für ein Dorf im Tschad: Aktion in Rodenbach+++ 10:35 Uhr +++
Lokales, Hanau: HANAUER Bundesligatrainer startet!+++ 07:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: HA-Leser wählen Dollmann zum Märchendarsteller 2017+++ 18:51 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Fürstenbahnhof" im Test+++ 18:23 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: FC Erlensee ist heiß auf die Gruppenliga+++ 16:33 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Schon wieder Einbruch ins Freibad in Langenselbold+++ 11:59 Uhr +++

Einbrecher stehlen komplette Wochenend-Einnahmen

Rodenbach

  • img

Rodenbach. Übers Dach sind Einbrecher am Wochenende in die Filiale der Drogerie Rossmann in Rodenbach eingestiegen. Sie entkamen mit den kompletten Wochenendeinnahmen, die in zwei Tresoren deponiert waren.

Artikel vom 20. Februar 2017 - 13:47

Anzeige

Nur mit brachialer Gewalt schafften es in der Nacht zum Sonntag Einbrecher, zwei Tresore eines Drogeriemarktes an der Erfurter Straße aufzubekommen und sich deren Inhalt unter den Nagel zu reißen. Um an die Safes zu gelangen, hatten die Diebe eine ziemliche Klettertour auf sich genommen und auf dem Dach des Gebäudes mehrere Ziegel abgedeckt. Anschließend arbeiteten sich die Langfinger bis zur Decke des Büros vor und stiegen dann nach dort hinunter, wobei sie ganz bewusst auch mehrere elektrische Einrichtungen lahmlegten. Raus ging es für die Ganoven wieder auf dem gleichen Weg, auf dem sie gekommen waren. Die Leiter zum Auf- und Abstieg hatten sie sich von einer benachbarten Baustelle "ausgeliehen"; wer etwas davon mitbekommen hat, den bittet die Kripo in Hanau (Telefon 06181 100-123) um sachdienliche Hinweise.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.