Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe veranstaltet erstes Begegnungscafé+++ 15:08 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Heinrich Messerschmidt erhält eine Gedenktfafel+++ 14:46 Uhr +++
Hanau-Land, Gründau-Rothenbergen: Nächtlicher Feuerwehreinsatz: 80 Strohballen in Flammen+++ 12:28 Uhr +++
Hanau-Land, Birstein: Fahrlässige Tötung: Angeklagter zu Bewährungsstrafe verurteilt+++ 12:04 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Niddersteg: Ortsbeirat will endlich Ergebnisse sehen+++ 11:39 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Ja zum Seniorenwohnen: Ortsbeirat begrüßt Neubau am Kreuzweg+++ 11:12 Uhr +++
Hanau-Land, Wächtersbach: Diebstahl im Supermarkt: Polizei nimmt zwei Personen fest+++ 10:35 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Spatenstich für 37 Eigentumswohnungen: Fertigstellung Ende 2018+++ 09:35 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Breitband: Gemeinde Ronneburg setzt Telekom unter Druck+++ 19:01 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Viel Zeit zum Netzwerken: Erste Business Lounge in Maintal+++ 18:05 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe veranstaltet erstes Begegnungscafé+++ 15:08 Uhr +++

Vermisst: Polizei sucht Yannick Nabroth

Rodenbach

  • img
    Yannick Nabroth aus Rodenbach wird vermisst. Foto: PM

Rodenbach. Wo ist der 18-jährige Yannick Nabroth aus Rodenbach? Das fragt aktuell die Kripo in Hanau und bittet die Bevölkerung bei der Suche nach dem jungen Mann um Mithilfe.

Artikel vom 06. März 2017 - 16:27

Anzeige

Yannick gilt als zurückhaltender Junge und wurde zuletzt am vergangenen Donnerstagmorgen gesehen, als er sein Elternhaus verließ. Die Hintergründe seines Verschwindens sind noch unklar; die Kripo geht derzeit nicht von einer Straftat aus.

Er ist 1,78 groß und schlank und hat dunkelblonde, kurze Haare. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war Yannick mit einer Blue-Jeans, einer grauen Winterjacke und einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet. Auffallend sind seine knallroten Adidas-Sneaker.

Wer Yannick gesehen hat oder Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, die Kripo Hanau unter 06181 100-123 oder jede andere Polizeidienststelle anzurufen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.