Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
20 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Rodenbach: Trinkwasserbrunnen für ein Dorf im Tschad: Aktion in Rodenbach+++ 10:35 Uhr +++
Lokales, Hanau: HANAUER Bundesligatrainer startet!+++ 07:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: HA-Leser wählen Dollmann zum Märchendarsteller 2017+++ 18:51 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Fürstenbahnhof" im Test+++ 18:23 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: FC Erlensee ist heiß auf die Gruppenliga+++ 16:33 Uhr +++
Lokales, Hanau: Tiefgarage am Hanauer Marktplatz ist wieder geöffnet+++ 11:15 Uhr +++
Lokales, Hanau: Nach 22 Prozesstagen: Das wissen wir im Volke-Prozess+++ 22:30 Uhr +++
Lokales, Region Hanau: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A45+++ 19:52 Uhr +++
Lokales, Hanau: Kunst veredelt Hafencarrée+++ 17:23 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiel-Schauspieler wollen Revanche im Märchenkick+++ 17:16 Uhr +++
Lokales, Hanau-Steinheim: DJK-Kerb in Steinheim kehrt ab Freitag an den Main zurück+++ 17:11 Uhr +++
Hanau-Land, Freigericht: Kleiner Ort, ganz groß: Hüttelngesäß hat sogar eigenes Standesamt+++ 16:49 Uhr +++
Sport, Hanau: Fußball: Es geht los im Kreispokal+++ 14:20 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Mit Buch die Scheu gegenüber Menschen mit Dysmelien abbauen+++ 13:00 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Pilotprojekt "Essbare Stadt" am Bischofsheimer Stadtteilzentrum+++ 12:44 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Rodenbach: Trinkwasserbrunnen für ein Dorf im Tschad: Aktion in Rodenbach+++ 10:35 Uhr +++

Rodenbach: Mann an Bushaltestelle verletzt und ausgeraubt

Rodenbach

  • img
    In Rodenbach ist am Dienstagabend ein 27-Jähriger mit einer Bierflasche angegriffen und ausgeraubt worden. Archivfoto: Becker

An einer Bushaltestelle zwischen Niederrodenbach und Oberrodenbach ist am Dienstagabend ein Mann mit einer Bierflasche angegriffen und verletzt worden. Der unbekannte Täter klaute dem 27-Jährigen das Portemonnaie.

Artikel vom 05. April 2017 - 09:25

Anzeige

Am Dienstagabend ist in Rodenbach ein 27-Jähriger Opfer eines Raubs geworden. Der Mann, der in einer Unterkunft in Bruchköbel wohnt, saß an einer Bushaltestelle zwischen den Ortsteilen Niederrodenbach und Oberrodenbach, als ihn zwischen 21.30 Uhr 22.30 Uhr ein Unbekannter nach einer Zigarette fragte. Als er dies verneinte, soll der Fremde mit einer Bierflasche auf ihn eingeschlagen haben, wie ein Polizeisprecher berichtete.
Der 27-Jährige ging daraufhin zu Boden. Anschließend hätte der Täter noch mehrmals auf ihn eingetreten, bevor er mit dem Geld seines Opfers verschwand.

Der Mann wurde bei der Attacke verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Verletzungen seien jedoch nicht lebensbedrohlich, sagte der Sprecher.

Der männliche Täter wird als 1,80-1,85 Meter groß beschrieben, soll kurze schwarze Haare haben und dunkel gekleidet gewesen sein. Er trug eine Lederjacke. Das Opfer schätzt das Alter des Täters auf ca. 30 Jahre. Die Kriminalpolizei in Hanau bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 06181/100-123 zu melden.

(lg)

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.