facebook
Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
9 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Tödlicher Unfall auf der A 45+++ 09:52 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SGB will Klassenerhalt perfekt machen - Bruzdziak fällt aus+++ 09:01 Uhr +++
Sport, Region Hanau: Kreisoberliga: Sportfreunde Ostheim verlieren gegen Hilalspor+++ 22:41 Uhr +++
Sport, Hanau: HSG Hanau: A-Jugend heiß auf Direktqualifikation+++ 21:28 Uhr +++
Sport, RegionHanau: Personalprobleme beim 1. FC Mittelbuchen: 11 Spieler gesucht+++ 18:49 Uhr +++
Lokales, Hanau: Spiritus-Angriff: Ehemann bestreitet grausame Tat+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach: Steiniger Weg: Seniorendependance offiziell eröffnet+++ 16:55 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Tischlein deck dich": Nudeltöpfchen im Test+++ 16:14 Uhr +++
Hanau-Land, Niederdorfelden: Buslinie MKK 24: Verlängerung bis zum Bahnhof Maintal-West+++ 16:01 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel trifft auf gefährlichsten Spieler der Liga+++ 15:27 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Autoknacker brechen fünf Autos in Steinheim auf+++ 13:51 Uhr +++
Lokales, Steinheim: Unbekannter schlägt 18-Jährigen: Steinheimer ausgeraubt+++ 13:42 Uhr +++
Lokales, Hanau: Barrierefreie Wohnungen sollen in Rekordzeit entstehen+++ 12:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Geflügelpest: Sperrzone reicht bis Niederrodenbach+++ 11:56 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Zuschnitt für neues Wohngebiet fixiert+++ 11:53 Uhr +++
Lokales, Hanau: Aufwertung des Bahnhofs-Vorplatzes nimmt nächste Hürde+++ 11:25 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Langenselbold: Tödlicher Unfall auf der A 45+++ 09:52 Uhr +++

Enges Rennen bei HANAUER Sportler des Jahres 2016

Hanau

  • img
    Wer folgt auf die Volleyballerinnen der TS Bischofsheim und wird HANAUER Mannschaft des Jahres 2016? Abgestimmt werden kann noch bis Montag, 16. Januar, 12 Uhr. Archivfoto: TAP

Sport allgemein. Endspurt bei der Wahl zum HANAUER Sportler des Jahres 2016: Gerade in der Kategorie „Mannschaft“ zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Aber auch die Nominierten der Kategorien Sportler, Sportlerin und Trainer müssen einen Sprint hinlegen, um die Ziellinie als erstes zu überqueren.

Artikel vom 04. Januar 2017 - 08:28

Anzeige

Gerade die Teams haben nun besonderen Anreiz, ihre Fans zu mobilisieren. Die Binding Brauerei stellt dem Klub der Siegermannschaft für das nächste Vereinsfest einen Ausschankwagen bestückt mit 500 Litern Bier zur Verfügung. Der Titel „HANAUER Mannschaft des Jahres“ kann also feuchtfröhlich mit den Fans gefeiert werden.

Am meisten Hoffnungen machen können sich aktuell die Hanau Hornets. Doch die Männer des 1. Hanauer THC sind ihnen dicht auf den Fersen, genau wie die Jumping Swans der TG Hanau. Aber auch die HSG Hanau und der Hanauer SC 1960 brauchen kein Fernglas, um die Spitzenreiter zu sehen.

Wachter sammelt Stimmen
Auf ein starkes Finish scheint Beatrice Wachter vom 1. Hanauer REC nicht setzen zu wollen. Für die Rollkunstläuferin wird kontinuierlich abgestimmt. Ihr folgt die aus Nidderau stammende Wahl-Hamburgerin Julia Mrozinski. Die Schwimmerin verteidigt aktuell Platz zwei vor Charlotte Meinen (Hanauer RC Hassia, Rudern), Sarah Bormann (TG Hanau, Boxen) und Vorjahressiegerin Lisa Oed (SSC Hanau-Rodenbach, Leichtathletik).

Apropos Vorjahressieger: Max Strauch vom KSC Hanau hat sich auf den Weg gemacht, seinen Titel zu verteidigen. Vor allem Fußballer Nick Förster (Eintracht Frankfurt) darf sich Hoffnungen machen, eine Titelverteidigung des Ju-Jutsuka zu verhindern. Johannes Lotz (Hanauer RG, Rudern), Sportler des Jahres 2014, muss die Schlagfrequenz noch erhöhen, um erneut ausgezeichnet zu werden. Die Läufer des SSC Hanau-Rodenbach, Julius Hild und Lukas Abele, haben das Siegerpodest ebenfalls ins Auge gefasst.

 



Besuch im Hanauer Amphitheater
Ihr Trainer will da nicht hintenanstehen: Sascha Arndt hat den Kampf mit Patrick Beer (HSG Hanau, Handball), Simon Cote (Hebeisen White Wings Hanau, Basketball), Sebastian Pudlo (1. Hanauer THC, Hockey) und Matthias Schreiber (WSV Delphin Großauheim, Schwimmen) aufgenommen.

Während sich die Mannschaft des Jahres dank der Binding Brauerei auf eine Erfrischung am Bierwagen freuen darf, wartet ein Besuch im Hanauer Amphitheater auf die Sieger der drei weiteren Kategorien. Die Sportler dürfen selbst wählen, welche Veranstaltungen sie besuchen möchten. So bringt Shooter Promotions im Konzertsommer etwa Laith Al-Deen, In Extremo und Albert Hammond auf die Bühne.

Deka-Fonds-Gutschein im Wert von 200 Euro
Aber nicht nur für die Nominierten lohnt sich die Stimmabgabe. Unter allen Teilnehmern verlost unsere Zeitung einen Deka-Fonds-Gutschein im Wert von 200 Euro – zur Verfügung gestellt von der Sparkasse Hanau, die die Wahl präsentiert – sowie 5x2 Karten für den Ehrungsabend der HANAUER Sportlerwahl. Dieser wird am Mittwoch, 18. Januar, im Culture Club stattfinden. Dann wird unter anderem die Ballettschule Bladin die geladenen Gäste unterhalten.

Abgestimmt werden kann noch bis Montag, 16. Januar, 12 Uhr via Telefonanruf oder per SMS. Die Telefonnummern der Nominierten finden Sie hier.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.