Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
9 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Wächtersbach: Negativstimmen zur Sommerbühne in Wächtersbach häufen sich+++ 11:00 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Albrecht Otto sammelt historische Ansichtskarten von Büdesheim+++ 09:00 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel siegt bei letztem Oberliga-Heimspiel+++ 21:34 Uhr +++
Sport, Dörnigheim: Michael Leisegang im Interview: "Ich will oben mitspielen"+++ 17:27 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Reifen Center Wolf: Von der kleinen "Reifenbude" zum Großhändler+++ 16:08 Uhr +++
Lokales, Hanau: Studenten tüfteln ultimatives Info-System für Hanau aus+++ 15:52 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: "Kicken und Lesen": Stadt will Vereine für Leseprojekt gewinnen+++ 15:29 Uhr +++
Lokales, Hanau: Der Gemeinschaft dienen: Die Lions feiern 100. Geburtstag+++ 14:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbild Erlensee: Rodenbach will Fair-Trade-Gemeinde werden+++ 12:31 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Hochwertiges Wohnen: 36 Eigentumswohnungen sollen entstehen+++ 11:30 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: CDU: Stadt- und Gemeindeverbände überreichen Forderungskatalog+++ 10:56 Uhr +++
Lokales, Hanau: Parkplatz-Krieg an der Bruchköbeler Landstraße+++ 10:07 Uhr +++
Sport, Hanau: SC 1960 Hanau: Keine Ehrfurcht vor Tabellenviertem+++ 09:47 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Tobias Kühn: "Ich werde kein Eigentor schießen"+++ 09:35 Uhr +++
Aktuelles
Handball
  • Handball. Keine Abstiegssorgen, dafür aber Personalsorgen: Ob die SG Bruchköbel ihr letztes Saisonspiel bei der TGS Walldorf gewinnt, ist fraglich. Denn SGB-Coach Stefan Wagner muss auf einige Spielerinnen verzichten. Mehr

  • Handball. Im wohl vorerst letzten Derby der langjährigen Oberligisten SG Bruchköbel und HSG Kahl/Kleinostheim hat Bruchköbel den Unterfranken deutlich die Grenzen aufgezeigt: Beim 32:18 (17:7) hatten die Gäste zu keinem Zeitpunkt eine Chance und waren spielerisch mindestens eine Klasse schlechter. Mehr

  • Handball. Die HSG Hanau kann wohl für ein weiteres Jahr in der 3. Liga planen: Mit dem 23:20 (12:10)-Auswärtssieg beim HSC Coburg II haben die Grimmstädter einen ganz großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Mehr

  • Handball. Die Frauenmannschaft der SG Bruchköbel wird auch in der kommenden Spielzeit in der Oberliga spielen - mit einem 27:23 (14:10)-Derbysieg über die HSG Rodgau Nieder-Roden machten die Bruchköblerinnen am Samstagabend den Klassenerhalt perfekt. Mehr

  • Handball. Die Auswärtsfahrt zur zweiten Mannschaft des HSC Coburg am Samstagabend könnte sich für die HSG Hanau als wegweisend herausstellen: Gelingt den Grimmstädtern beim Tabellen-13. ein Sieg,könnte die HSG einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt in der 3. Liga Ost machen. Mehr

  • Handball. Zweiter Neuzugang für Oberliga-Tabellenführer SG Bruchköbel: Vom ärgsten Rivalen HSG Dutenhofen/Münchholzhausen schließt sich der 22-jährige linke Rückraumspieler Edi Pjanic für die neue Saison den Gelb-Schwarzen an. Mehr

  • Handball. Wenn am Sonntag (18 Uhr, Dreispitzhalle) die SG Bruchköbel und die HSG Kahl/Kleinostheim zum Oberliga-Derby aufeinandertreffen, könnten die Vorzeichen kaum unterschiedlicher sein. Während Bruchköbel im besten Fall Meisterschaft und Aufstieg klarmachen kann, sind die Unterfranken bereits so gut wie abgestiegen. Mehr

  • Handball. Ein Punkt fehlt der SG Bruchköbel noch, um die Klasse zu halten – und den will sie am Samstagabend (19 Uhr, Dreispitzhalle) im Derby gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden einfahren. Dabei hoffen die Bruchköblerinnen auf die Unterstützung durch zahlreiche Zuschauer – und weniger Pfostentreffer als im letzten Spiel. Mehr

  • Handball. Die "Unbesiegbaren" haben wieder zugeschlagen: Die weibliche C-Jugend der JSG Buchberg hat sich mit zwei Siegen bei der Finalrunde die Hessenmeisterschaft geholt und beendet damit die Saison 2016/17 nicht nur ungeschlagen, sondern auch verlustpunktfrei und als Hessenmeister. Mehr

  • Handball. Erstmals seit zwei Monaten hat die HSG Hanau wieder verloren: Gegen den HC Elbflorenz, den Spitzenreiter der 3. Liga Ost, zogen die Grimmstädter in eigener Halle mit 27:31 (14:18) den Kürzeren. Mehr

  • Handball. Oberliga-Spitzenreiter SG Bruchköbel marschiert weiter unaufhaltsam Richtung 3. Liga: Nach dem 31:22 (17:13)-Sieg über den TSV Vellmar benötigen die Bruchköbeler aus den verbleibenden vier Spielen nur noch drei Punkte, um die Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen. Mehr

  • Handball. Die SG Bruchköbel hat den ersten Matchball für den Klassenerhalt in der Oberliga nicht nutzen können – gegen Schlusslicht TSV Vellmar holten die Bruchköblerinnen beim 23:23 (16:11)-Unentschieden in eigener Halle nur einen Punkt. Mehr

  • Handball. Unter dem Jubel ihrer Fans haben die A-Jugendlichen der HSG Hanau im letzten Heimspiel der Saison die Direktqualifikation für ein weiteres Jahr Bundesliga unter Dach und Fach gebracht. In der Main-Kinzig-Halle wurde gestern Nachmittag die HSG VfR/Eintracht Wiesbaden verdient mit 26:21 (11:7) besiegt. Mehr

  • Handball. Eine Woche nach dem Sieg bei der HSG Sulzbach/Leidersbach will die SG Bruchköbel am Sonntag (15.45 Uhr, Dreispitzhalle) zuhause gegen den TSV Vellmar nachlegen – und den Klassenerhalt in trockene Tücher bringen. Spielmacherin Juliana Bruzdziak kann dabei aber nicht helfen: Sie fällt länger aus Mehr

  • Handball. Letztes Heimspiel der Saison für die HSG Hanau, die mit den eigenen Fans im Rücken die Direktqualifikation für ein weiteres Jahr A-Jugend-Bundesliga endgültig sichern will. Mehr

  • 1 [2] 3 4 ... 7

Whatsapp
Bundesliga-Trainer

Aktuelle Umfrage
Was halten Sie von den Plänen der beiden Kommunen Erlensee und Neuberg zu fusionieren?




Tischlein, deck Dich!

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Der kleine Hanauer
Börse
DAX
Chart
DAX 12.073,00 +0,20%
TecDAX 2.018,25 +0,09%
EUR/USD 1,0702 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation