Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
20 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: HANAUER Bundesligatrainer startet!+++ 07:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: HA-Leser wählen Dollmann zum Märchendarsteller 2017+++ 18:51 Uhr +++
Lokales, Hanau: "Fürstenbahnhof" im Test+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Trinkwasserbrunnen für ein Dorf im Tschad: Aktion in Rodenbach+++ 17:37 Uhr +++
Sport, Erlensee: Fußball: FC Erlensee ist heiß auf die Gruppenliga+++ 16:33 Uhr +++
Lokales, Hanau: Tiefgarage am Hanauer Marktplatz ist wieder geöffnet+++ 11:15 Uhr +++
Lokales, Hanau: Nach 22 Prozesstagen: Das wissen wir im Volke-Prozess+++ 22:30 Uhr +++
Lokales, Region Hanau: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf A45+++ 19:52 Uhr +++
Lokales, Hanau: Kunst veredelt Hafencarrée+++ 17:23 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiel-Schauspieler wollen Revanche im Märchenkick+++ 17:16 Uhr +++
Lokales, Hanau-Steinheim: DJK-Kerb in Steinheim kehrt ab Freitag an den Main zurück+++ 17:11 Uhr +++
Hanau-Land, Freigericht: Kleiner Ort, ganz groß: Hüttelngesäß hat sogar eigenes Standesamt+++ 16:49 Uhr +++
Sport, Hanau: Fußball: Es geht los im Kreispokal+++ 14:20 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Mit Buch die Scheu gegenüber Menschen mit Dysmelien abbauen+++ 13:00 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Pilotprojekt "Essbare Stadt" am Bischofsheimer Stadtteilzentrum+++ 12:44 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, Hanau: HANAUER Bundesligatrainer startet!+++ 07:00 Uhr +++
Handball
  • Handball. Als Meister der Oberliga Hessen steht die SG Bruchköbel bereits fest, der Aufstieg in die 3. Liga ist damit auch in trockenen Tüchern, ein Saisonziel verbleibt für die Bruchköbeler allerdings noch: Sie wollen in eigener Halle ungeschlagen bleiben.  Mehr

  • Handball. Im ersten Spiel nach dem Klassenerhalt reist die HSG Hanau zum torgefährlichsten Team der 3. Liga Ost – Gegner am Freitag (Anpfiff 20 Uhr) ist die MSG Groß-Bieberau/Modau. Sie kommt im Schnitt auf fast 30 Treffer pro Spiel. Oberstes Ziel soll daher sein, den Angriffswirbel der MSG unter Kontrolle zu halten. Mehr

  • Handball. Seit dem 30:25-Sieg über die SG LVB Leipzig ist es offiziell: Die HSG Hanau wird auch in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen. Den Klassenerhalt feierte die Mannschaft bereits direkt nach Spielschluss, die große Feier folgt aber erst noch. Mehr

  • Handball. Die Handballer der SG Bruchköbel haben einer rauschenden Saison in der Oberliga eine nicht minder rauschende Feier über Meisterschaft und Aufstieg folgen lassen: Einige Spieler machten die Nacht zum Tage und zogen auch am Montag noch feiernd kreuz und quer durch Bruchköbel. Mehr

  • Handball. Bereits drei Spieltage vor Saisonende hat Aufsteiger HSG Hanau das große Saisonziel erreicht: Durch den 30:25 (16:11)-Sieg über den direkten Konkurrenten SG LVB Leipzig haben sich die Grimmstädter vorzeitig den Klassenerhalt in der 3. Liga Ost gesichert. Mehr

  • Handball. Die SG Bruchköbel hat sich am Sonntagabend mit einem beeindruckenden 33:12 (17:7)-Auswärtssieg beim TuS Griesheim die Oberliga-Meisterschaft gesichert - und damit den Aufstieg in die 3. Liga. Dabei hatte die SGB mit dem Schlusslicht wenig Mühe und dominierte über den gesamten Spielverlauf hinweg. Mehr

  • Handball. Mit einer konzentrierten und konsequenten Leistung HAT sich die A-Jugend der HSG Hanau in die Pause verabschiedet. Im letzten Spiel der Bundesliga-Saison 2016/17 gelangten die Grimmstädter zu einem souveränen und verdienten 25:19-Sieg bei der HSG Hochheim/Wicker. Mehr

  • Handball. Im letzten Saisonspiel der Oberliga musste die ersatzgeschwächte SG Bruchköbel am Samstagabend bei der TGS Walldorf eine 24:31 (9:16)-Niederlage hinnehmen. SGB-Coach Stefan Wagner wird die Auswärtspleite aber wohl verschmerzen können, schließlich hat sein Team bereits letzte Woche den Klassenerhalt gesichert. Mehr

  • Handball. SGB-Urgestein Ante Vuko wird seine Karriere aller Voraussicht nach mit dem Aufstieg in die 3. Liga krönen. Im Interview spricht der Kapitän der SG Bruchköbel über die Stimmung in der Mannschaft, den Aufstieg und seine Zukunft. Mehr

  • Handball. Die HSG Hanau könnte schon an diesem Wochenende den Klassenerhalt in der 3. Liga Ost unter Dach und Fach bringen – mit einem Sieg im Heimspiel am Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) gegen die SG LVB Leipzig. Punkten die Grimmstädter nämlich doppelt, so können sie auch rechnerich nicht mehr absteigen. Mehr

  • Handball. Ein Zähler fehlt der SG Bruchköbel noch, um sich die Meisterschaft in der Oberliga zu sichern – und damit den Aufstieg in die 3. Liga. Diesen fehlenden Punkt wollen die Bruchköbeler am Sonntag ab 17.15 Uhr beim Tabellenletzten TuS Griesheim einfahren. Mit Schützenhilfe kann die SGB schon am Freitag jubeln. Mehr

  • Handball. Saisonfinale für die Bundesliga-A-Jugend der HSG Hanau, die am Samstag um 17 Uhr ganz entspannt zum Auswärtsspiel in Hochheim auflaufen kann. Die HSG spielt im nächsten Jahr wieder Jugend-Bundesliga und hat den ersten Neuzugang z6u verkünden. Mehr

  • Handball. Keine Abstiegssorgen, dafür aber Personalsorgen: Ob die SG Bruchköbel ihr letztes Saisonspiel bei der TGS Walldorf gewinnt, ist fraglich. Denn SGB-Coach Stefan Wagner muss auf einige Spielerinnen verzichten. Mehr

  • Handball. Im wohl vorerst letzten Derby der langjährigen Oberligisten SG Bruchköbel und HSG Kahl/Kleinostheim hat Bruchköbel den Unterfranken deutlich die Grenzen aufgezeigt: Beim 32:18 (17:7) hatten die Gäste zu keinem Zeitpunkt eine Chance und waren spielerisch mindestens eine Klasse schlechter. Mehr

  • Handball. Die HSG Hanau kann wohl für ein weiteres Jahr in der 3. Liga planen: Mit dem 23:20 (12:10)-Auswärtssieg beim HSC Coburg II haben die Grimmstädter einen ganz großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Mehr

  • 1 2 [3] 4 5 ... 7

Whatsapp
Bundesliga-Trainer

Aktuelle Umfrage
Wer ist für Sie der beste Schauspieler der diesjährigen Festspielsaison?









Tischlein, deck Dich!

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Der kleine Hanauer
Börse
DAX
Chart
DAX 12.424,50 -0,18%
TecDAX 2.286,00 -0,26%
EUR/USD 1,1652 +0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation