Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
9 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Wächtersbach: Negativstimmen zur Sommerbühne in Wächtersbach häufen sich+++ 11:00 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Albrecht Otto sammelt historische Ansichtskarten von Büdesheim+++ 09:00 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: SG Bruchköbel siegt bei letztem Oberliga-Heimspiel+++ 21:34 Uhr +++
Sport, Dörnigheim: Michael Leisegang im Interview: "Ich will oben mitspielen"+++ 17:27 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Reifen Center Wolf: Von der kleinen "Reifenbude" zum Großhändler+++ 16:08 Uhr +++
Lokales, Hanau: Studenten tüfteln ultimatives Info-System für Hanau aus+++ 15:52 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: "Kicken und Lesen": Stadt will Vereine für Leseprojekt gewinnen+++ 15:29 Uhr +++
Lokales, Hanau: Der Gemeinschaft dienen: Die Lions feiern 100. Geburtstag+++ 14:02 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbild Erlensee: Rodenbach will Fair-Trade-Gemeinde werden+++ 12:31 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Hochwertiges Wohnen: 36 Eigentumswohnungen sollen entstehen+++ 11:30 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: CDU: Stadt- und Gemeindeverbände überreichen Forderungskatalog+++ 10:56 Uhr +++
Lokales, Hanau: Parkplatz-Krieg an der Bruchköbeler Landstraße+++ 10:07 Uhr +++
Sport, Hanau: SC 1960 Hanau: Keine Ehrfurcht vor Tabellenviertem+++ 09:47 Uhr +++
Sport, Großkrotzenburg: Tobias Kühn: "Ich werde kein Eigentor schießen"+++ 09:35 Uhr +++
Aktuelles
Handball
  • Handball. Nur ungern erinnern sich die A-Jugendtalente der HSG Hanau an ihr Bundesliga-Saisonspiel bei den TVG-Junioren in Großwallstadt. Seinerzeit leisteten sie sich nach einem insgesamt schlechten Auftritt eine 26:33-Niederlage. Im Rückspiel wollen es die Grimmstädter besser, viel besser machen. Mehr

  • Handball. Luxusproblem bei der SG Bruchköbel: Für das Spiel am Samstag  bei der TuS Dotzheim stehen Coach Oliver Hubbert drei Linksaußen zur Verfügung. Aydin Günes rückt deshalb wohl in den linken Rückraum. Mehr

  • Handball. In der A-Jugend-Bundesliga haben sich die Hanauer Nachwuchstalente bei Schlusslicht Hüttenberg schwer getan. Die HSG war lange in Rückstand und kam mit Ach und Krach zum glücklichen Sieg Mehr

  • Handball. Nach vier Spielzeiten als Trainerin der Langenselbolder Landesliga-Frauen hört Hanne Koch im Sommer auf. „Ich bin müde im Kopf und möchte eine Pause einlegen“, erklärt die Ex-Nationalspielerin. Sie möchte sich neue Ideen und Impulse holen, um dann vielleicht schon nach einem Jahr wieder als Coach einzusteigen. Mehr

  • Handball. Die HSG Hanau hat am Samstagabend in der 3. Liga Ost eine ganz bittere Pleite hinnehmen müssen: Beim direkten Konkurrenten HSC Bad Neustadt unterlagen die abstiegsgefährdeten Grimmstädter nach einer bis in die Schlussminute spannenden Partie mit 17:19 (7:8). Mehr

  • Handball. Oberliga-Spitzenreiter SG Bruchköbel hat an die starke Leistung aus der Vorwoche angeknüpft und auch bei der formstarken TSG Münster deutlich gewonnen: Gegen den Tabellensiebten gab es für die Bruchköbeler beim Comeback von Jonas Heuer einen klaren 28:19 (15:12)-Sieg. Mehr

  • Handball. Für die SG Bruchköbel haben sich die Personalprobleme beim Spiel gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach am Ende als zu große Hypothek erwiesen - die Bruchköblerinnen unterlagen beim Tabellenelften der Oberliga nach zwischenzeitlicher Aufholjagd mit 23:33 (10:15). Mehr

  • Handball. Wenn die HSG Hanau am heute bei der HSC Bad Neustadt antritt, wird mit Jan Wicklein auch ein Spieler in den gegnerischen Reihen stehen, der einen Teil seiner handballerischen Ausbildung in der Brüder-Grimm-Stadt erhalten hat – der Rechtsaußen spielte in der Jugend bei der TS Steinheim. Mehr

  • Handball. Er hat sich vor Saisonbeginn schwer an der Schulter verletzt, jetzt steht er vor seinem Comeback: Wenn im Training alles glatt läuft, steht Jonas Heuer im Spiel gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II im Kader der SG Bruchköbel. Mehr

  • Handball. Landet die Bundesliga-A-Jugend der HSG Hanau ihren vierten Sieg in Folge? Am Sonntag um 16 Uhr sind die Schützlinge von HSG-Trainer Dr. Frantisek Fabian zu Gast bei Tabellenschlusslicht TV Hüttenberg, bei dem es in dieser Saison nicht rund läuft. Mehr

  • Handball-Drittligist HSG Hanau hat sich im Kampf um den Klassenerhalt prominent verstärkt. Der ehemalige Bundesligaspieler Philipp Reuter soll seine Erfahrung einbringen. Reuter spielte unter anderem für den TV Großwallstadt sowie diverse Schweizer Vereine erstklassig. Die HSG wartet allerdings noch auf die Spielerlaubnis. Mehr

  • Handball. Die SG Bruchköbel muss in der Frauen-Oberliga die Zähne zusammenbeißen: Der kommende Gegner HSG Eibelshausen/Ewersbach hat einer Spielverlegung nicht zugestimmt. Mehr

  • Handball. Es wird ernst für die HSG Hanau: Nach der bitteren Heimpleite ist die Partie beim HSC Bad Neustadt (Samstag, 19.30 Uhr) mehr denn je ein Vier-Punkte-Spiel. Der aktuell auf dem 14.  Platz der 3. Liga Ost liegende HSC ist für die zwölftplatzierten Hanauer ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt. Mehr

  • Handball. Die SG Bruchköbel hat Personalprobleme: Coach Stefan Wagner konnte wegen vieler verletzter Spielerinnen mit einer Rumpftruppe trainieren. Da sich die Personalsituation zum Wochenende wohl nicht entspannen wird, wollen die Bruchköblerinnen die Oberliga-Partie gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach am liebsten verlegen. Mehr

  • Handball. Eine ganz starke Leistung hat Oberliga-Tabellenführer SG Bruchköbel zum Rückrundenauftakt abgerufen: Im Spitzenspiel gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II setzten sich die Bruchköbeler am Sonntagabend deutlich mit 28:20 (15:7) durch. Mehr

  • 1 ... 5 6 [7]

Whatsapp
Bundesliga-Trainer

Aktuelle Umfrage
Was halten Sie von den Plänen der beiden Kommunen Erlensee und Neuberg zu fusionieren?




Tischlein, deck Dich!

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Der kleine Hanauer
Börse
DAX
Chart
DAX 12.073,00 +0,20%
TecDAX 2.018,25 +0,09%
EUR/USD 1,0702 -0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation